Felix Demmel

Spezialisierung Felix Demmel berät Unternehmen in allen Phasen von Immobilienprojekten, angefangen mit Due-Diligence-Prüfungen, über den Kauf und Verkauf, bis hin zu Fragen der Vermietung und Vermarktung.
Schwerpunkte Immobilienwirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Beratung im Immobilien- und Baurecht, gewerbliches Mietrecht, Vergaberecht.
Fachbereich Immobilienwirtschaftsrecht, privates Baurecht.
Branchen Immobilien, Bau, Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister, Medien, Telekommunikation, Technologie.
Mitgliedschaften Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. (gif).
Fremdsprachen Englisch (verhandlungssicher), Italienisch.
Werdegang Felix Demmel studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit Schwerpunkt im Gesellschafts- Kapitalmarkt- und Insolvenzrecht. Sein Referendariat absolvierte Herr Demmel im Oberlandesgerichtsbezirk München mit Stationen in einer auf steuer- gesellschafts- und erbrechtliche Fragen spezialisierten Kanzlei in München und einer deutsch-amerikanischen Sozietät in New York City. Seit 2016 ist Felix Demmel als Rechtsanwalt tätig, zunächst in einer immobilienrechtlichen Sozietät in München und seit September 2017 bei Grothmann I Klemm I Kullack I Fuchs I Geiser Rechtsanwälte am Standort München.